Montag, 28. September 2015

Blutmond

Auch ich bin heute Nacht aufgestanden und habe den Mond angeschaut.
Ohne Stativ und Spiegelreflex ist es schwer ein gescheites Foto zu schießen.








2010 habe ich schon mal einen gemalt
 http://4.bp.blogspot.com/_YASrgU1HjKk/S4eIJz7DYLI/AAAAAAAAATc/JnE7GQJ4DQA/s1600-h/88+Blutmond.jpg


Samstag, 26. September 2015

mein Mädchen von Bouguereau

Ich hatte nach dem Workshop richtig Lust mein Bouguereaumädchen (Grisaille) fertig zu malen. Ich hatte ja bisher nur das Gesicht so gut wie fertig, Tuch, Kleidung und Hintergrund waren nur grob angelegt und die Hand hatte ich noch gar nicht gemalt. Das habe ich heute mal gemacht. Jetzt lass ich es trocknen, schleife das mit Nassschleifpapier um die Buckel wegzubekommen und male dann Farbe drüber. Interessant ist wie bunt die Hautfarbe auf dem grauen Grund aussieht. Wenn das alles farbig ist ist es nicht zu bunt.

































Donnerstag, 24. September 2015

Portrait Malkurs

Einige der Schüler die in Berlin die Grisaille vom Bougureaumädchen gemalt haben, sind zu mir gekommen um dieses Portrait  zu colorieren. Sie waren jetzt 4 Tage da und haben viel gelernt. Es war sehr schön und ich hoffe  lehrreich.
hier ein paar Bilder und Nahaufnahmen
































Dienstag, 15. September 2015

Boys in the Forest

Dieses Bild habe ich am Kunsthandwerkermarkt weitergemalt. Zuvor hatte ich eine grobe Untermalung angefertigt, damit die Zuschauer schon was zum Schauen haben. Sehr viel weiter bin ich nicht gekommen, da ich sehr viele Leute getroffen habe und viele Gespräche geführt. Es war toll.

210 cm x 150 cm











Freitag, 11. September 2015

Kunsthandwerkermarkt Bad Königshofen

Dieses Wochenende findet der Kunsthandwerkermarkt in Bad Königshofen statt.
Ich bin auch wieder dabei. Wer mich besuchen möchte, komme bitte in die Markthalle unter dem Rathaus.
Ich freue mich auf euren/ ihren Besuch















Mittwoch, 9. September 2015

Mosaikmauer

Am 5 Sept haben wir das Ferienprogramm Malen (Schranne Bad Königshofen) auf das Malen mit Fliesen auf Mauer ausgeweitet. Zuerst haben wir einen Drachen auf die Mauer gezeichnet und dann die grauen Fliesen des Hintergrundes kleingeklopft.
Das haben wir dann als Erstes geklebt und dann kam mit den bunten Fliesen der Drachenkörper. Irgendwie waren die Buben fotoscheu, sie sind nirgends zu sehen. Die Kinder haben sehr gut durchgehalten, obwohl wir den ganzen Tag gearbeitet haben.