Mittwoch, 5. Mai 2010

Chuk

"Chuk" wurde von einer netten Dame aus dem Tierheim geholt, alt und krank, weil er dort nicht sterben sollte. Dort war er isoliert, weil viele Angst vor ihm hatten. Chuk mochte sein neues Frauchen sofort und hatte noch 8 schöne Monate, bevor er kurz vor Weihnachten starb. Schön, dass es solche Menschen gibt, danke.
Dieses Bild ist ausnahmsweise schon verkauft.








Bild 150, Öl auf Holz 25 x 25 cm, Oil on Board ca.9,8 x 9,8 inch

Kommentare: