Mittwoch, 10. Februar 2010

Holzstapel

Nachdem Öl und Gas immer teurer werden, erlebt Holz seine Renaissance.
In großen Mengen wird Holz geschlagen und überall in der Landchaft sitzen große Stapel, teils unbedeckt, teils mit bunten Planen vor Feuchtigkeit geschützt.
In unserem Landstrich hat fast jedes alte Haus noch ein Holzrecht, dh ein garantiertes Stück Wald das zur Brennholzgewinnung ausgelichtet werden darf. Bäume die stehenleiben sollen, werden zuvor vom Waldarbeitern markiert. So wird der Gemeindewald von der Bevölkerung gepfegt








Bild 72, Öl auf Holz 25 x 25 cm, Oil on Board ca.9,8 x 9,8 inch
Bieten Sie auf dieses Bild. Mindestgebot 50€. Bid for this painting. The minimal offer is 50 € Senden Sie mir Ihr Angebot, send me an E-Mail

Abends gegen 20Uhr können Sie per E-Mail den aktuellen Stand erfragen. Gebotsende ist am Vormittag des nächsten Tages 10 Uhr. Der Meistbietende bekommt den Zuschlag und eine Bestätigungsmail.
The bids are kept by me until 10am next morning and the highest bidder gets the acceptance of a bid and the confirmation. Feel free to ask for the current price at 8 pm and I try hard to answer you.
Verkaufsbedingungen/rules

Kommentare:

  1. hi eichin,

    WUNDERBAR dieses Bild, für mich ein WOW Bild... weiter so ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Landschaften gefallen mir beide sehr gut.
    Deine ungewöhnliche Motivwahl hat echt was.

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,

    das hat echt etwas unbeschreibliche Tolles dieses Bild

    AntwortenLöschen