Dienstag, 19. Januar 2010

Trinken!

Haben Sie schonmal beobachtet, wie verschiedene Lebewesen Wasser aufnehmen? Ein Vogel kann zB nicht schlucken, er nimmt den Schnabel voll Wasser und muss dann seinen Kopf nach oben strecken, damit das Wasser hinunterläuft.
Katzen Und Hunde saugen nicht (außer als Welpen), sie müssen mit der Zunge das Wasser ins Maul schlabbern, schlucken können sie es dann.
Ziegen, Schafe, Pferde saugen in kleineren Schlucken und wenn man einer Kuh beim Saufen zuschaut, muss man grinsen. Sie hat solch einen Zug, dass der Wasserspiegel einer 80 Liter Bauwanne pro Zug um Zentimeter fällt.
Mein heutiges 50stes! Bild (wie schnell die Zeit vergeht) zeigt ein Tier, dass ganz schwer nur bis zum Wasser kommt. Es muss die Beine grätschen oder knien.
Wusste sie, dass eine Giraffe wie alle Säugetiere nur 7 Halswirbel hat?

"Um den Kopf zum Trinken nach unten zu bewegen muss die Giraffe Muskelarbeit aufbringen. Aufgrund der Länge des Halses ist das Herz der Giraffen besonders leistungsstark. Es kann 60 Liter Blut pro Minute durch den Körper pumpen, wiegt 12 Kilogramm und sorgt für einen Blutdruck, der dreimal höher ist als beim Menschen. Direkt unterhalb des Gehirns befindet sich ein dichtes Geflecht dünner Arterien, die den Blutdruck aufnehmen und reduzieren können um das Gehirn beim Trinken vor Beschädigungen zu schützen." Quelle Wiki



Grundierung der Giraffe im Grundton




Bild 50, Öl auf Holz 25 x 25 cm, Oil on Board ca.9,8 x 9,8 inch
Bieten Sie auf dieses Bild. Mindestgebot 50€. Bid for this painting. The minimal offer is 50 € Senden Sie mir Ihr Angebot, send me an E-Mail

Abends gegen 20Uhr können Sie per E-Mail den aktuellen Stand erfragen. Gebotsende ist am Vormittag des nächsten Tages 10 Uhr. Der Meistbietende bekommt den Zuschlag und eine Bestätigungsmail.
The bids are kept by me until 10am next morning and the highest bidder gets the acceptance of a bid and the confirmation. Feel free to ask for the current price at 8 pm and I try hard to answer you.
Verkaufsbedingungen/rules

Kommentare:

  1. Geniale Story, super Bild!

    Macht echt Spass jeden Tag bei dir reinzuschauen.

    Dem Wasserloch hätte ich eine leichte Spur blau gegönnt - so sieht es recht trocken aus...

    LG
    sladdi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sladdi
    Danke dir. Eigentlich müsste so eine kleine Pfütze komplett erdfarben sein, da sieht man sie aber gar nicht, deswegen habe ich sie hier grau gemalt

    AntwortenLöschen